Ersatzwahlen Gemeinderat

Gemeinderat Thomas Friederich, Zihlschlacht, hat auf den 31. Juli 2018 seine Demission als Gemeinderat eingereicht. Der Gemeinderat Zihlschlacht-Sitterdorf hat dem Rücktrittsgesuch von Thomas Friederich entsprochen.

 

 

Die Ersatzwahl für den Rest der Amtszeit 2015 bis 2019 findet am Sonntag, 10. Juni 2018 statt. Ein allfälliger zweiter Wahlgang wird am Sonntag, 23. September 2018 durchgeführt.

 

 

Gemäss § 36 Gesetz über das Stimm- und Wahlrecht (StWG) des Kantons Thurgau sind bei Majorzwahlen Wahlvorschläge bis spätestens am 55. Tag vor dem Abstimmungstag, das heisst bis spätestens am Montag, 16. April 2018, 17.00 Uhr, der Gemeindeverwaltung, 8588 Zihlschlacht, einzureichen, um auf die Namensliste aufgenommen zu werden. Verspätet gemeldete Kandidaten finden auf der Namensliste keine Aufnahme, können jedoch trotzdem gewählt werden.

 

 

Listen für die Wahlvorschläge können ab sofort bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden.

 

 

Wahlvorschläge sind von den Vorgeschlagenen selbst mit ihrer Unterschrift zu be­stätigen und von mindestens zehn, im Wahlkreis (Politische Gemeinde Zihlschlacht-Sitterdorf) wohnhaften Stimmberechtigten, zu unterzeichnen. Die Unterschriften können nicht zurückgezogen werden. Das Formular für die Ersatzwahlen finden Sie hier.

 

Gemeinderat Zihlschlacht-Sitterdorf


Meldung druckenText versendenFenster schliessen