Auskünfte über Sozialversicherungen

Das Sozialversicherungssystem der Schweiz ist sehr komplex und setzt ein hohes Fachwissen voraus. Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV), Invalidenversicherung (IV), Ergänzungsleistungen (EL), Unfallversicherung (UVG), Krankenversicherung (KVG), Arbeitslosenversicherung (ALV), Erwerbsersatz (EO), Mutterschaftsentschädigung (MSE), Pensionskasse (BVG) und die dazugehörenden Begriffe wie Prämien, Beiträge, Leistungen, Taggelder, Renten, Lücken und Limiten übersteigen oft das Verständnis eines Einzelnen. Die AHV/IV-Zweigstelle Zihlschlacht-Sitterdorf hilftIhnen beim Feststellen der Zuständigkeiten und beim Suchen der entsprechenden Fachstellen.

Informationen finden Sie im Internet unter www.bsv.admin.ch, www.avs.admin.ch, www.ausgleichskasse.ch, www.suva.ch, www.treffpunkt-arbeit.ch

Treffen Leistungen von Sozialversicherungen, zum Beispiel Taggelder oder Renten, nicht rechtzeitig ein, können die Sozialen Dienste nach genauer Prüfung der Umstände, diese bevorschussen. Voraussetzung ist, dass ohne diese Leistungen eine Bedürftigkeit entsteht und dass die Leistungen in Höhe der Bevorschussung an die Sozialen Dienste abgetreten werden.


zur Abteilung AHV-/IV Gemeindezweigestelle